Ich probiere (fast) alles mal – und habe im privaten vielleicht auch vieles nicht so richtig intensiv gemacht, weil ich die Zeit dann brauchte um auch mal was neues auszuprobieren.

  • 120 Meter Hochhaus waren ein Angstgegner
    und auch sonst kletter ich gern irgendwo rum.
  • Schießen kann ich glaube ich ganz gut und
    in der Reiterei hätte ich gern mehr gemacht.
  • Trompete und Tenorhorn geht auch …
  • und manchmal regt mich etwas so richtig auf (Flughafen Braunschweig).


Man muss nicht alles ganz toll können,
aber man sollte alles mal ausprobieren!

große und kleine Experimente