Meine Arbeit wird in bestimmten Fällen vom BAFA mit bis zu 50% gefördert. Hier geht es zu meinem Profil in der KfW-Beraterbörse.

Ich bin gemeinsam mit meiner Frau Susan Marwede Inhaber und Geschäftsführer eines Unternehmens, das die Dienstleistungen eines Handwerker-Netzwerks sowie einige andere Projekte abrechnet. Wir sprechen bei unserer Arbeitsweise gelegentlich auch von einer Virtuellen Fabrik.

Unter bestimmten Umständen beteilige ich mich an Unternehmen:

  • Der Unternehmer ist deutlich jünger als ich.
  • gemeinsame strategische Interessen der Unternehmen
  • Keine Übernahme von weiteren Geschäftsführungen
  • Keine Übernahme von weiteren Mehrheitsbeteiligungen

Unter bestimmten Umständen unterstütze ich neu gegründete Unternehmen durch zeitweise kostenlose Untermiete, IT-Dienstleistungen oder ähnliches:

  • wenn meine Unternehmen deren Leistungen selbst brauchen
  • wenn meine Unternehmen deren Leistungen selbst vermarkten
  • wenn das Produkt innovativ ist
  • wenn das Projekt (ggfs. in Teilen) gemeinnützig ist
  • wenn meine Unternehmen durch das Produkt neue Kunden finden
Menü schließen