Ferienorte im Film

Ferienorte im Film ist ein Projekt auf „meiner“ Insel Föhr, weil ich dort seit vielen Jahren Urlaub mache – und dort nun auch etwas arbeiten möchte. Später kann das Angebot (wenn es erfolgreich verläuft) im Harz als zweitem Standort etabliert werden – und erst mit einem erfolgreichen Start an diesen beiden Standorten kann über mögliche Weiterungen nachgedacht werden, Aber das sind erst mal alles noch Schnapsideen. Jetzt geht es erstmal nach Föhr – siehe Konzept.


Leben um zu arbeiten? Arbeiten um zu leben?
Ich verstehe die Frage nicht …
Ich arbeite weil das Spass macht!